Mensa ÖsterreichMensa Österreich

Suche

Suche

Hauptinhalt

Silvester 2017 in Wien

Wien
Vom 29.12.2017 bis 01.01.2018 fand zum 3. Mal eine Mensa-Silvesterfeier statt.
Das Konzept lautete dieses Mal: "Wer kommt, ist da!"
Das neue daran war, daß es KEINE Anmeldegebühr gab und auch, mit einer Ausnahme, KEINE Vorauszahlungen in irgend einer Form.
Wie hat das funktioniert?
Ganz einfach!
Jeder organisierte seine individuelle Anreise selbst und buchte auch sein Bett bzw. Zimmer im Veranstaltungscenter Jugendgästehaus Brigittenau.
Es traffen sich ab dem 30.12.2017 immer alle Anwesenden in der Früh nach dem Frühstück um 10:00 Uhr in der Empfangshalle des Veranstaltungscenters und organisierten sich untereinander, was sie gemeinsam in kleineren oder größeren Gruppen den Tag über unternehmen, oder ob sie einfach nur gemeinsam irgendwo gemütlich "abhängen" wollten.
Wenn nötig, gab ein ortskundiges Team Tipps, oder begleitete die Gruppen.
Es gab absolut KEINEN Stress, Veranstaltungszeiten zu verpassen, oder unbedingt zu einem Event, weil gebucht und bezahlt, erscheinen zu müssen.
Abends trafen wir uns immer in einem netten Lokal.
Am Silvesterabend gab es ein großes Buffet und wer mochte, spazierte um Mitternacht zur nahe gelegenen Donau, um das umliegende Feuerwerk zu betrachten und auf das neue Jahr anzustoßen.



.

xx_zaehler

.

xx_zaehler